Willkommen im Kunst-Atelier

Dierk Osterloh

Ich wünsche viel Vergnügen
beim Sichten meiner Arbeiten.

Malerei

Das Medium meiner Malerei ist Ölfarbe und zwar reine Farbe - ohne Zusätze. Mit der Farbe drücke ich Emotionen aus, lasse Kaft ab und erzeuge Dynamik. Damit versuche ich, die Stimmung sowohl von mir als auch die meiner Mitmenschen in dieser Zeit einzufangen. Stress und Unruhe sind negativ besetzt, aber als stilbildend in der Kunst ein- und umgesetzt erzeugen sie Spannung - eben jene Spannung, die den Expressionismus geboren hat und dem ich mich zugehörig fühle. Die hier abgebildeten Werke sind selbstverständlich nur ein Ausschnitt meines Oeuvres.

Figurative Bilder

Die figurativen Bilder sind zumeist Metaphern. Sie verweisen auf philosophische oder gesellschaftliche Aspekte, die mich bewegen bzw. die ich anregend finde. Gerne greife ich auch Themen der Kunstgeschichte auf. Es können aber auch figurative Auftragsarbeiten ohne diesen weiteren Hintergrund entstehen. Damit ist eine komplett eigenständige Werkreihe neben den konstruktiven oder gegenstandslosen Bildern entstanden. Verbindendes Merkmal ist mein dynamischer Malstil, der sich kontinuierlich durch mein Werk zieht.

Man kann das Glück nicht erzwingen

Öl auf Leinwand, 2012, 190 x 130 cm

Der Extremist

Öl auf Leinwand, 2016, 200 x 140 cm

Wir behalten den Kuchen (Europa schließt die Grenzen für Flüchtlinge)

Öl auf Leinwand, 2016, 140 x 200 cm

Kein Kommentar (Kunst für Meinungsfreiheit)

Öl auf Leinwand, 2017, 200 x 140 cm

Die verlorene Freiheit

Öl auf Leinwand, 2015, 200 x 140 cm

Europa in Gefahr

Öl auf Leinwand, 2013, 130 x 200 cm

Die Entführung der Europa

Öl auf Leinwand, 2013, 130 x 180 cm

Die Gier

Öl auf Leinwand, 2013, 130 x 200 cm

Gewalt zerstört

Öl auf Leinwand, 2016, 200 x 200 cm

Macht und Unfug am Werk

Öl auf Leinwand, 2014, 200 x 200 cm

Der Gewinnoptimierer

Öl auf Leinwand, 2016, 140 x 200 cm

Leben und Tod 1

Öl auf Leinwand, 2013, 200 x 200 cm

Master and servant

Öl auf Leinwand, 2013, 190 x 130 cm

Die Hohlheit

Öl auf Leinwand, 2009, 140 x 200 cm

Schluss mit lustig

Öl auf Leinwand, 2017, 200 x 150 cm

Yes, I can

Öl auf Leinwand, 2015, 80 x 200 cm

Schicksalsfrage

Öl auf Leinwand, 2016, 200 x 200 cm

Der Macher

Öl auf Leinwand, 2012, 180 x 180 cm

Brot und Spiele

Öl auf Leinwand, 2018, 120 x 180 cm

Go your own way

Öl auf Leinwand, 2018, 100 x 140 cm

Sadness - Kunst für eine bessere Welt

Öl auf Acryl, 2019, 30 x 50 cm


Die Abwesenheit

Öl auf Acryl, 2019, 35 x 35 cm


Abstrakte Bilder

Ich habe mich schon immer sehr stark zur Natur hingezogen gefühlt. Wälder und Küsten sind von magnetischer Ausstrahlung für mich, und so ist es nur folgerichtig, dass die Natur auch Einzug in mein Werk erhält. Die Gefilde jenseits der städtischen Bebauung sind eigentlich reine Kopfgeburten. Sie entstehen aus Erinnerungen von Reisen, die ich gemacht habe oder aus Reisewünschen.

Akardien 1

Öl auf Leinwand, 2018, 110 x 200 cm

Akardien 2

Öl auf Leinwand, 2018, 140 x 200 cm

Akardien 3

Öl auf Leinwand, 2018, 100 x 140 cm

Akardien 4

Öl auf Leinwand, 2019, 80 x 100 cm

Akardien 5

Öl auf Leinwand, 2019, 140 x 190 cm

Northern Light 1

Öl auf Leinwand, 2016, 140 x 200 cm

Northern Light 2

Öl auf Leinwand, 2016, 100 x 200 cm

Northern Light 5

Öl auf Leinwand, 2017, 70 x 140 cm

Northern Light 6

Öl auf Leinwand, 2017, 120 x 200 cm

Northern Light 7

Öl auf Leinwand, 2017, 140 x 190 cm

Northern Light 8

Öl auf Leinwand, 2017, 100 x 200 cm

Northern Light 9

Öl auf Leinwand, 2017, 120 x 140 cm

Northern Light 10

Öl auf Leinwand, 2017, 160 x 140 cm

Northern Light 11

Öl auf Leinwand, 2018, 90 x 140 cm

Northern Light 13

Öl auf Leinwand, 2018, 110 x 160 cm

Northern Light 14

Öl auf Leinwand, 2019, 140 x 140 cm

North

Öl auf Leinwand, 2019, 120 x 200 cm

Steinbruch

Öl auf Leinwand, 2017, 120 x 140 cm

In den Felden

Öl auf Leinwand, 2018, 140 x 170 cm

In den Hügeln 1

Öl auf Leinwand, 2010/2018, 100 x 140 cm

In den Hügeln 2

Öl auf Leinwand, 2005, 100 x 180 cm

In den Hügeln 3

Öl auf Leinwand, 2009, 120 x 180 cm

Küste

Öl auf Leinwand, 2017, 140 x 140 cm

Costa Vicentina

Öl auf Leinwand, 2018, 100 x 140 cm

Walchensee

Öl auf Leinwand, 2015, 140 x 140 cm


Gegenstandslose Bilder

Der Begriff Konkrete Kunst hat mir nie gefallen. Es sind eigentlich konstruierte Bilder, Konstruktionen, die über unsere Seherfahrungen hinausgehen und dem Betrachter Einordnungsprobleme bereiten. Er gerät an die Grenzen seiner Gewohnheiten und interpretiert, damit er das Werk für sich griffig machen kann, wobei diese Interpretationen oft über das Ziel hinausschiessen, da sie jenseits des Denkens und Wollens des Künstlers liegen.

S 1

Öl auf Leinwand, 2007, 160 x 140 cm

K 55

Öl auf Leinwand, 2009, 200 x 140 cm

D64

Öl auf Leinwand, 2013, 200 x 400 cm

K 60

Öl auf Leinwand, 2010, 160 x 140 cm

K70

Öl auf Leinwand, 2011, 160 x 140 cm

K 80

Öl auf Leinwand, 2009, 100 x 200 cm

K 90

Öl auf Leinwand, 2010, 160 x 140 cm

K 99

Öl auf Leinwand, 2012, 160 x 140 cm

K 100

Öl auf Leinwand, 2012/2018, 135 x 150 cm

K 101

Öl auf Leinwand, 2013, 110 x 200 cm

K 140

Öl auf Leinwand, 2019, 40 x 70 cm

K 141

Öl auf Leinwand, 2019, 48 x 70 cm

H 6

Öl auf Leinwand, 2009, 100 x 140 cm

H 8

Öl auf Leinwand, 2009, 100 x 150 cm

H 12

Öl auf Leinwand, 2010, 140 x 120 cm

H 14

Öl auf Leinwand, 2010, 200 x 140 cm

H 16

Öl auf Leinwand, 2012, 140 x 120 cm

Q4

Öl auf Leinwand, 2010, 45 x 70 cm